Wir am Niederrhein
Erlebe Deine Freizeit

Fortsetzung:

Wer im Rheinland mit dem Rad startet, kann nicht nur den flachen Niederrhein entdecken. Auch anspruchsvolle Touren in Richtung Eifel können hier ihren Ausgang finden.

Der Monschau-Loop 

Die Tour kompakt: Region Eifel, Länge 48,1 km

Schwierigkeit: anspruchsvoll
Highlights: Altstadt Monschau, Rur/Rursee, Vennbahn-Radweg, Narzissenblüte im April 

Eine knackige Runde durch die Eifel bietet der Monschau-Loop mit zwei besonderen Höhepunkten: auf der einen Seite die bezaubernde Stadt Monschau und auf der anderen der beschauliche Rursee. Auch die Eifel ist ein Rurgebiet - nur ohne H, dafür mit Oha. In der Tat sind Touren in der Eifel eine Herausforderung, weil die Räder klettern müssen  und nicht überall Asphalt liegt. Dafür wird man aber auch mit Abfahrten, tollen Aussichten und viel Natur belohnt.

Narzissenblüte   

Als besonders schön gilt die Strecke im April während der Narzissenblüte. Ganze Wiesen im Perlenbachtal (südliche Schleife der Strecke) sind dann in Gelb getaucht. Wer die ganze Runde scheut, kann hier auch abkürzen und fährt hinter Monschau an der Perlenbachtalsperre entlang.    

Monschau    

Monschau als Ziel ist ein weiteres echtes Highlight. Lebendiges Treiben in alten Mauern, ein mittelalterliches Stadtbild mit idyllischen Fachwerkhäusern, engen Gassen und Kopfsteinpflaster. Monschau ist der kulturelle Mittelpunkt einer ganzen Region und eines der beliebtesten Urlaubs- und Ausflugsziele der Eifel.