kachel wan

Aktuell

Ein deutsches Sittengemälde

Wir sind Schmidt

21. September 2017 • Do • 19.30 Uhr (Premiere)

(Moers)

89 Quadratmeter, 1 Ehepaar und 1,47 Kinder: Familie Schmidt liegt in der Mitte, genau auf dem Schnitt. Als typisch deutsche Durchschnittsfamilie hat sie sich in ihrem Eigenheim eingerichtet und teilt dort Gewohnheiten, Vorlieben und Rituale. Der Esstisch wird zum Zentrum des Familienlebens, an dem eine Choreographie des Alltäglichen zugleich Banales und Bedeutsames zutage treten lässt. Auf der Basis von Deutsch-Als-Fremdsprache-Texten, Statistiken und Umfragen kreiert Regisseurin Susanne Zaun ein Musterfamilien-Drama mit einem Chor der Schmidts. Das deutsche Durchschnitts-Wohnzimmer wird dabei zur Bühne, auf der die „Keimzelle der Gesellschaft“ seziert wird. Was ist das vermeintlich Normale, wie wird es repräsentiert und was hat es mit uns zu tun? In einer humorvoll-grotesken Versuchsanordnung werden tief verwurzelte Stereotype und Rollenbilder untersucht und neu zusammengesetzt. Denn Klischee, das sind immer die Anderen. - schlosstheater moers

Weitere Termien: 23.09., 05.10. und 12.10.2017

Schlosstheater Moers
Schloss, Kastell 9, 47441 Moers
www.schlosstheater-moers.de

DEL-Saison 2017/18

Krefeld Pinguine -
Fishtown Pinguins Bremerhaven

21. September 2017 • Do • 19.30 Uhr

(Krefeld)

Erstklassiges Eishockey: Erleben Sie die Heimspiele der Krefeld Pinguine im KönigPALAST live!

KönigPALAST Krefeld
Westparkstraße 111, 47803 Krefeld
www.koenigpalast.de

Milchbrötchenrechnung

Johann König

21. September 2017 • Do • 20 Uhr

(Kamp-Lintfort)

Es ist endlich so weit: Johann König geht mit frisch gebackenem Programm wieder auf große Bühnenreise! Mit seinem aktuellen Programm „Milchbrötchenrechnung“ beweist Deutschlands nachhaltigster Komiker, dass er der einzige garantiert glutenfreie Geschmacksverstärker des deutschen Humors ist.

Dank sprachlicher Entzugsentgleisungen und seinem windigen Gespür für das Unerdenkliche kommt er überraschend wie eine schwangere Eidechse um die Ecke spaziert und holt sein Publikum da ab, wo es gar nicht ist. Aber beide Seiten ahnen bereits, dass sie sich bald treffen werden. Denn eines ist sicher: Johann König bekommt sie alle. Dazu dichtet, singt und schweigt der Meister der unkalkulierten Pausen so lange, bis alle erkennen: Das Leben ist eine riesengroße „Milchbrötchenrechnung“. - rotes-krokodil

Stadthalle Kamp-Lintfort
Moerser Str. 167, 47475 Kamp-Lintfort
www.kamp-lintfort.de

Nach einem außergewöhnlichen Jugendbuch von Guus Kuijer

Wir alle für immer zusammen 11+

22. September 2017 • Fr • 19 Uhr (Premiere)

(Krefeld)

In Pollekes Leben läuft nichts normal, kaum etwas ist in klassischer Ordnung und zu allem Überfluss sind ihre Mutter und ihr Lehrer auch noch ein Liebespaar. Da fallen die anderen „Un–Normalitäten“ kaum noch auf: Ihr kiffender Vater, ihre komplizierte Liebe zu Mimun, einem marokkanischen Jungen, ihre Freundschaft mit Caro, die manchmal echt anstrengend sein kann und dazu noch die Tatsache, dass Pollekes Berufswunsch Dichterin ist.

Guus Kuijer hat ein außergewöhnliches Theaterstück über das außergewöhnliche Leben eines außergewöhnlichen Mädchens geschrieben. Das KRESCHtheater präsentiert diese Geschichte als wildfreches Erzähltheater zur Eröffnung der neuen Spielzeit. Unsere Umwelt verändert sich jeden Tag, auch in Krefeld. Die alten Vater-Mutter-Kind Familienmuster sind längst passé, das tägliche Leben unserer jungen Zuschauer ist zu einem wahrhaftigen Durcheinander geworden, in dem es gilt, sich optimistisch zurechtzufinden. Und genau das tut Polleke, die Hauptfigur in „Wir alle für immer zusammen“. Guus Kuijer hat ein außergewöhnliches Jugendbuch über das außergewöhnliche Leben eines außergewöhnlichen Mädchens geschrieben. WIR ALLE FÜR IMMER ZUSAMMEN wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis. -kresch, Bild: randomhouse

Weitere Vorstellungen: So 24.09., 16 Uhr und Mo 25.09., 10.30 Uhr

KRESCHtheater
Virchowstraße 130, 47805 Krefeld
www.kresch.de

Ich hab's doch nur gut gemeint...

Rüdiger Hoffmann

22. September 2017 • Fr • 20 Uhr

(Krefeld)

Sein ostwestfälisches Temperament ist legendär und jede Pointe weiß er, mit der nötigen emotionalen Selbstbeherrschung zu zünden. Zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum widmet sich Rüdiger Hoffmann in seinem neuen Programm "Ich hab's doch nur gut gemeint" wieder seinen Mitmenschen. Der Meister der Nuancen gewinnt jeder Katastrophe etwas Gutes ab. Sei es der neuen Gesundheits-App, die er an seiner Bekannten testet, oder einer Trauerrede, die er mit einem zehnminütigen Gag- Feuerwerk auflockert.

Rüdiger Hoffmann serviert dem Publikum kabarettistische Glanznummern über die kleinen und die großen ganz alltäglichen Katastrophen. Auch dieses Mal lässt er es sich nicht nehmen, gelegentlich in die Tasten zu greifen und sein Programm mit scharfsinnig-bösen, aber auch heiteren Liedern zu ergänzen.

Goldene Schallplatten, über eine Million verkaufte Tonträger und zahlreiche Auszeichnungen wie den „Echo“ oder den „Salzburger Stier" brachten Rüdiger Hoffmann an die Spitze der Deutschen Comedy-Szene. Auch 2017 bleibt er sich treu und überzeugt in seinem Soloprogramm mit Kreativität, Charme und unnachahmlichem Wortwitz. - kulturfabrik, Bild: ruedigerhoffmann

Kulturfabrik Krefeld
Dießemer Straße 13, 47799 Krefeld
www.kulturfabrik-krefeld.de

Das Letzte

Wilfried Schmickler

22. September 2017 • Fr • 20 Uhr

(Duisburg)

Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die Grundordnung und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen und Hader: Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig! Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm – die Adressaten verweigern die Annahme, wenden sich resigniert ab und denken: das ist doch das Letzte! Hier aber krankt der vermeintlich gesunde Menschenverstand. Das Letzte, was die Zukunft braucht, sind Frust und Verdruss. (Wilfried Schmickler) Deshalb versucht sich der Leverkusener Werks-Kabarettist in seinem siebten Programm als Stimmungs-Aufheller und Muntermacher. - wilfriedschmickler

Steinhof Duisburg-Huckingen
Düsseldorfer Landstr. 347, 47259 Duisburg
www.steinhof-duisburg.de

Glücksritter - Vom Pech verfolgt

Paul Panzer

22./23. September 2017 • Fr, Sa • 20 Uhr

(Kleve)

Was ist Glück? Wo kann man es finden und wo nicht? In seinem neue Programm sucht Paul Panzer das Glück, an seltsamen Orten, in merkwürdigen Begebenheiten und nicht zuletzt bei sich selbst. Von all` seinen philosophischen, skurrilen und aberwitzigen Abenteuern tritt der Ausnahmekomiker nun seine fantastischste Reise an. Eine geniale Live – Show vom Sinn und Zweck des Seins, von innerer Mitte und der Frage, ob die Abwesenheit von Pech schon Glück ist? Paul Panzer in Höchstform! - eventim, Bild: paulpanzer

Bürgerhaus Kleve
Lohstätte 7, 47533 Kleve
www.kleve.de

Borussia-Revue

Wir sind Borussia (UA)

23. September 2017 • Sa • 19.30 Uhr (Premiere)

(Krefeld)

Endlich! Die Borussia-Revue ist da! Moderiert von ‚Delling und Netzer’, dem schon klassisch gewordenen Kommentatorengespann, werden die alten Zeiten des Mönchengladbacher Fußballs wieder lebendig: Von Berti Vogts über Stefan Effenberg bis zu Lothar Matthäus, die, wie viele andere auch, den Grundstein ihrer Karriere bei Borussia Mönchengladbach legten. Kaum etwas Anderes bringt hierzulande die Emotionen so zum Kochen wie Fußball. So auch in der Borussia-Klause der Fohlenelf, als vor dem Heimspiel gegen Köln der Geißbock Hennes – das Maskottchen des FC Köln – verschwindet!

Von ‚Fußball verbindet’ kann zwischen den ehemaligen Freunden Siggi, Rudi, Schicki und Horst sowieso nicht mehr die Rede sein. Denn Horst und seine Tochter Lena sind Köln-Fans geworden. Schlimmeres gibt es für die Gladbach-Fans nicht! Und dann verliebt sich auch noch der Sohn des Fanclub-Präsidenten in Lena und steht somit der Entführung des berühmten Geißbocks im Wege. Werden Freundschaft, Liebe und die Borussia dennoch siegen? – theater-kr-mg

Weiterer Termine: 28.09., 29.09. und 13.10.2017

Theater Krefeld
Große Bühne,, Theaterplatz 3, 47798 Krefeld
www.theater-kr-mg.de

Kunst, Begegnung und Inspiration

Moerser Ateliers - offen

23./ 24. September 2017 • Sa, So • 14 Uhr bis 19 Uhr

(Moers)

Bereits zum fünften Mal lädt das Kulturbüro Moers zu Besuchen und Gesprächen in Moerser Ateliers ein. Bildende Künstlerinnen und Künstler öffnen ihre Arbeitsstätten und präsentieren eine vielseitige Werkschau. Das Spektrum reicht von Grafik und Malerei über Fotografie bis zur Bildhauerei und Objektkunst. „Das Wochenende bietet einen Ausschnitt des Moerser Kunstschaffens. Jenseits von Ateliers können ganz persönliche Begegnungen stattfinden. Das hat einen ganz besonderen Charme", so Beatrix Wirbelauer, Leiterin des Kulturbüro Moers. Die Werke können nicht nur betrachtet werden, sondern die Künstlerinnen und Künstler erklären vor Ort ihre Arbeitstechniken.

Die Ateliers sind im gesamten Stadtgebiet verteilt. Sie können ohne feste Tour besucht werden. Um auf das Wochenende und die teilnehmenden Ateliers hinzuweisen, sind diese mit einem orangenen Stoff gekennzeichnet. Manche Teilnehmer nutzen diesen als Flagge. Mehr als 20 Künstlerinnen und Künstler sind in diesem Jahr beteiligt.

Ein Flyer mit Lageplan kann auf der Internetseite der Stadt Moers heruntergeladen werden. - moers, Bild: rp-online

Verschieden Plätze
Info: 02841/201720
www.moers.de

Geschmackserlebnisse rund um den Apfel

Vorster Apfelfest

24. September 2017 • So • 11 bis 19 Uhr

(Krefeld)

Nie zuvor präsentierten sich so viele Anbieter und Aussteller mit einem so breit gefächerten Angebot wie beim diesjährigen Vorster Apfelfest. Lokale und regionale Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleistungsunternehmen zeigen die Vielfältigkeit der hiesigen Gewerbelandschaft.

Kulinarisch sorgen viele etablierte aber auch neue Anbieter für abwechslungsreiche Geschmackserlebnisse. Besucher haben die Wahl zwischen Crêpes, Waffeln, Eis, Flammkuchen, Gebäck, Grillspezialitäten, internationalen Gerichten sowie einer großen Getränkeauswahl. Natürlich dreht sich dabei alles um den Apfel. Auf dem “kulinarischen Markt” können die Gäste die Zubereitung live miterleben und die Köstlichkeiten anschließend in dem zentralen “Biergarten” mitten in Vorst genießen.

An der mobilen Apfelpresse auf der Kuhstraße können die Besucher ihre eigene Apfelernte zu köstlichem frisch gepressten Saft verwandeln. Dies geht bereits ab 50 kg. Und wer keine eigenen mitbringen möchte, kann vor Ort erntefrische Äpfel vom Obsthof Fruhen günstig erwerben. Das ist auch für die kleinen Gäste spannend. Aber auch das historische Kinderkarussell und das Ponyreiten sorgen für genügend Abwechslung.

Abwechslung verspricht auch das bunte Bühnenbühnenprogramm. Wie beim größten Rockkonzert der Welt in Wacken eröffnet auch beim Vorster Apfelfest der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr das Apfelfest. Und den Abschluss macht die überregional bekannte Band “Legends of Rock ‘n’ Roll”, deren Mitglieder bereits mit internationalen Größen wie Status Quo, den Toten Hosen und Saga die Bühne teilten. Für Performancedarbietungen sorgen die Tanzsportgruppe St. Tönis, die Gruppe “Just Friends” und Mitglieder von “Fitness Inside”. – vorstaktive

Marktplatz Vorst
47918 Tönisvorst
www.krefeld.de

DEL-Saison 2017/18

Krefeld Pinguine -
Düsseldorfer EG

24. September 2017 • So • 16.30 Uhr

(Krefeld)

Lokalderby gegen die Düsseldorfer EG. Erstklassiges Eishockey: Erleben Sie die Heimspiele der Krefeld Pinguine im KönigPALAST live!

KönigPALAST Krefeld
Westparkstraße 111, 47803 Krefeld
www.koenigpalast.de

Rocken bis qualmt!

Herbert Knebels Affentheater

24. September 2017 • So • 20 Uhr

(Krefeld)

Warum macht ihr nicht einmal ein reines Musikprogramm? Eine Frage, die in den letzten Jahren immer wieder von verschiedenen Seiten gestellt wurde. Die da wären: Fans, Veranstalter, Familienangehörige ... Und hier ist es jetzt endlich, nur für kurze Zeit – von Sommer 2017 bis Sommer 2018 – und nur an auserwählten Orten. Als musikalische Verstärkung konnten kurzfristig auf dem Transfermarkt für gruppenlose Musiker Henjek und Stenjek, die ehemalige Bläsersektion der Familie Popolski verpflichtet werden. Also: „Rocken bis qualmt!“ – Das Musikprogramm von Herbert Knebels Affentheater mit Gastmusikern. Ein Wiedersehen und Wiederhören mit tollen Songs aus den verschiedenen Programmen von Herbert Knebels Affentheater wie Rentner Love, Auf´m Heimweg zu schnell, Papa war bei de Rolling Stones, Elli, Lola, Rauch ausse Wohnung… eben „Rocken bis qualmt“.

„Rocken bis qualmt“ ist kein neues Affentheater Programm, sondern nach dem Ende des aktuellen Tourprogramm „Männer ohne Nerven“ ein reines Musikprogramm mit den tollsten Songs aus den Programmen der letzten dreißig Jahre und Herbert Knebels Moderationen. Das neue Solo Programm von Herbert Knebel „Im Liegen geht`s“ läuft natürlich weiter… und keine Bange: alle Fans, die den Humor von Herbert Knebel und seinem Affentheater lieben, kommen beim Programm „Rocken bis qualmt“ auch auf ihre Kosten. - affentheater, Bild: kreuztal-kultur

Seidenweberhaus Krefeld
Theaterplatz 1, 47798 Krefeld
www.seidenweberhaus.de

Franz Mestre präsentiert:

Masters of Impro

24. September 2017 • So • 20 Uhr

(Krefeld)

Ist Ihnen nicht auch manchmal so, als wäre die Welt voller Musik, wo jedes Geräusch mit der nötigen Fantasie zu einem Konzert werden könnte? Da wird die Kaffeemaschine zum dröhnenden Bass, der Kugelschreiber zur Rhythmusmaschine, und der Klingelton zum Karaokeplayback. Oder nach Ihrem Leben wird ein Musical komponiert und vor Ihren Augen uraufgeführt. Ist Ihnen noch nie passiert? Dann gehen Sie mit TRALA-LA, dem experimentellen Improquintett auf eine vielstimmige Klangreise mit szenischen Assoziationen. Es spielen mit Franz Mestre Nicole Erichsen (Stupid Lovers, Bremen), Kirsten Sprick (Hidden Shakespeare, Hamburg), Wolfgang Lüchtrath (Die Königs, Köln) und Bettina Fischer (Improtheater Bremen) - Kufa

Kulturfabrik Krefeld
Dießemer Straße 13, 47799 Krefeld
www.kulturfabrik-krefeld.de

Live 2017/2018 mit spektakulärer Show

Helene Fischer

26. September bis 1. Oktober 2017 • Di, Mi, Fr bis So • 20 Uhr

(Dortmund)

Sie ist die erfolgreichste Künstlerin Europas und hat in den letzten Jahren sämtliche Rekorde im deutschsprachigen Musikgeschäft gebrochen. Im Rahmen ihrer letzten Live-Tournee zum Erfolgsalbum „Farbenspiel“ konnte sie über 1,2 Millionen Zuschauer begeistern. Aber nicht nur die Größenordnung ihrer Tournee, sondern vor allem auch die bombastische, fantasievolle und atemberaubende Inszenierung der Bühnenshows, hält jedem internationalen Vergleich mühelos stand.

Derzeit arbeitet Helene Fischer im Studio an ihrem neuen Album, welches in der ersten Hälfte des kommenden Jahres erscheinen soll. Parallel laufen in Zusammenarbeit mit 45 Degrees die Planungen für eine neue Live-Tournee. 45 Degrees ist auf außergewöhnliche Groß-Events spezialisiert, so dass man heute schon sagen, dass diese Show ihresgleichen suchen wird. „Wir möchten dem Publikum wirklich etwas Spektakuläres und Einzigartiges präsentieren.“, so Mukhtar Omar Sharif Mukhtar, der künstlerische Kopf dieser und anderer Produktionen des berühmten kanadischen Entertainment-Unternehmens. Außergewöhnlich ist bereits, dass Helene Fischer nicht jeden Tag in einer anderen Stadt auftreten, sondern in jeder Stadt eine Woche am Stück gastieren, und fünf Konzerte pro Halle geben wird. - eventim, Bild: eventreports-online

Westfalenhalle Dortmund
Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
www.westfalenhallen.de

ENNI Ökotour 2017

Windpark Kohlenhuck

bis 14. Oktober 2017 • Sa

(Moers)

Mit ENNI können Teilnehmer an vier Samstagen hinter die Kulissen ökologisch wertvoller Projekte blicken und dabei mit Experten diskutieren. . ENNI öffnet dazu für interessierte Bürger seinen brandneu eröffneten Windpark Kohlenhuck, den Solarpark in Neukirchen-Vluyn, das Biomasse-Heizkraftwerk im Moerser Technologiepark Eurotec und den ENNI Windpark Repelen im Moerser Norden. - Bild: rp-online

Terminübersicht:

07.10.2017 • Sa • 10.30 bis 12 Uhr • Windpark Repelen
14.10.2017 • Sa • 11 bis 13 Uhr • Solarpark Mühlenfeld

Verschiedene Veranstaltungsorte
Moers & Umgebung
www.moers.de

   




     Für die Unternehmungslustigen vom Niederrhein
     haben wir wieder eine Auswahl an Partyterminen
     zusammen gestellt: (Update: 16.9.2017)

23.9.2017, Sa., 23 Uhr, “Yum Yum”
Schlachthof, Diessemer Str. 9, 47799 Krefeld
 
30.9.2017, Sa., 22 Uhr, “Scheunennacht”
Hückels May, Hückelsmaystr. 70, 47804 Krefeld
 
2.10.2017, Sa., 20 Uhr, „Ü 30 Party“
An der Rennbahn 4, 47800 Krefeld
 
6.10.2017, Fr., 22 Uhr, “Drehscheibe - Party”
Cafe des Arts, Hanns-Dieter-Hüsch-Platz 2, 47441 Moers
 
6.10.2017, Fr., 23 Uhr, “Schlachtplatte”
Schlachthof, Diessemer Str. 9, 47799 Krefeld
 
7.10.2017, Sa., 22 Uhr, “Pop Charts”
Pulp Eventschloss, Wanheimer Str. 231 a, 47053 Duisburg
 
11.10.2017, Mi., 17 Uhr, “Hustle Night”
Kuhstall, Bolkerstr. 35, 40213 Düsseldorf
 
13.10.2017, Fr., 20 Uhr, “Friday Dance Night”
Odeon Tanzpalast, Moerser Str. 40, 47798 Krefeld
 
14.10.2017, 22 Uhr, “Cookies & Cream”
Nachtresidenz, Bahnstr. 13-15, 40212 Düsseldorf
 
21.10.2017, Sa., 22 Uhr, “1Live Club”
E-Dry, Venloer Str. 10, 47608 Geldern
 
28.10.2017, Sa., 23 Uhr, “Yum Yum”
Schlachthof, Diessemer Str. 9, 47799 Krefeld
 
28.10.2017, Sa., 22 Uhr, “Scheunennacht”
Hückels May, Hückelsmaystr. 70, 47804 Krefeld
 
www.partyraum-niederrhein.de
 

Anzeige

FilmTIPP

BuchTIPP

SportTIPP

DEL-Saison 2017/18

Krefeld Pinguine

bis 4. März 2018

(Krefeld)

Vom 8. September 2017 bis 4. März 2018 gehen die Krefeld Pinguine in die DEL-Saison 2017/18. Mit gutem, ehrlichem, hartem Eishockey soll es möglichst in die Playoffs gehen. WaN hat für die neue Spielzeit wieder ein Sonderheft mit allen Informationen zusammengestellt. Das Spielplanheft wird bei den ersten Heimspielen im September kostenlos an die Fans verteilt.

Sie können das Spielplanheft auch hier als PDF herunterladen: Spielplanheft der Krefeld Pinguine für die DEL-Saison 2017/18

KönigPALAST Krefeld
Westparkstraße 111, 47803 Krefeld
www.krefeld-pinguine.de

Regionalliga West Saison 2017/18

KFC Uerdingen

29. Juli 2017 bis 13. Mai 2018

(Krefeld)

Nach dem Wiederaufstieg gehen der KFC Uerdingen 05 als einer der Top-Favoriten für den Aufstieg in die 3. Liga in die Saison 2017/ 18 der Regionalliga West.

Dauerkarten und Tickets für alle Heimspiele können via www.lms-ticket.de/kfc-uerdingen/ online gekauft werden. Zudem sind die Tageskarten auch an den LMS-Vorverkaufsstellen und an den Tageskassen erhältlich.

Die Spiele des KFC Uerdingen 05:

September

23.09.2017 • 14:00 Uhr - Viktoria Köln (A)
30.09.2017 • 14:00 Uhr - Alemannia Aachen (H)

Oktober

07.10.2017 • 14:00 Uhr - Rot-Weiß Oberhausen (A)
14.10.2017 • 14:00 Uhr - TuS Erndtebrück (H)
21.10.2017 • 14:00 Uhr - Fortuna Düsseldorf U23 (A)
28.10.2017 • 14:00 Uhr - Borussia Dortmund U23 (H)

November

04.11.2017 • 14:00 Uhr - Wuppertaler SV (A)
11.11.2017 • 14:00 Uhr - SC Wiedenbrück (H)
18.11.2017 • 14:00 Uhr - 1. FC Köln U23 (A)

Der KFC Uerdingen trägt seine Heimspiele im Grotenburg-Stadion, Tiergartenstraße 165, 47800 Krefeld aus. Es ist bereits seit 1971 Heimstätte der Blau-Roten.

KFC Uerdingen 05 e.V.
Dießemer Bruch 100 A, 47805 Krefeld
www.kfc-uerdingen.de

stilboxX

kachel