kachel wan

Aktuell

Trödelmarkt auf dem Parkplatz an der Metro

14. Januar 2018 • So • 11 bis 17 Uhr

(Krefeld)

Metro Parkplatz
Parkstraße 200, 47829 Krefeld - Uerdingen
www.krefeld.de

Nach einem außergewöhnlichen Jugendbuch von Guus Kuijer

Wir alle für immer zusammen 11+

14. Januar 2018 • So • 16 Uhr

(Krefeld)

In Pollekes Leben läuft nichts normal, kaum etwas ist in klassischer Ordnung und zu allem Überfluss sind ihre Mutter und ihr Lehrer auch noch ein Liebespaar. Da fallen die anderen „Un–Normalitäten“ kaum noch auf: Ihr kiffender Vater, ihre komplizierte Liebe zu Mimun, einem marokkanischen Jungen, ihre Freundschaft mit Caro, die manchmal echt anstrengend sein kann und dazu noch die Tatsache, dass Pollekes Berufswunsch Dichterin ist.

Guus Kuijer hat ein außergewöhnliches Theaterstück über das außergewöhnliche Leben eines außergewöhnlichen Mädchens geschrieben. Das KRESCHtheater präsentiert diese Geschichte als wildfreches Erzähltheater zur Eröffnung der neuen Spielzeit. Unsere Umwelt verändert sich jeden Tag, auch in Krefeld. Die alten Vater-Mutter-Kind Familienmuster sind längst passé, das tägliche Leben unserer jungen Zuschauer ist zu einem wahrhaftigen Durcheinander geworden, in dem es gilt, sich optimistisch zurechtzufinden. Und genau das tut Polleke, die Hauptfigur in „Wir alle für immer zusammen“. Guus Kuijer hat ein außergewöhnliches Jugendbuch über das außergewöhnliche Leben eines außergewöhnlichen Mädchens geschrieben. WIR ALLE FÜR IMMER ZUSAMMEN wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis. -kresch, Bild: randomhouse

KRESCHtheater
Virchowstraße 130, 47805 Krefeld
www.kresch.de

DEL-Saison 2017/18

Krefeld Pinguine -
Fishtown Pinguins Bremerhaven

14. Januar 2018 • So • 19 Uhr

(Krefeld)

Erstklassiges Eishockey: Erleben Sie die Heimspiele der Krefeld Pinguine im KönigPALAST live!

KönigPALAST Krefeld
Westparkstraße 111, 47803 Krefeld
www.koenigpalast.de

Mit neuem, mitreißenden Show- und Musik-Programm

Rhythm of the Dance

14. Januar 2018 • So • 18 Uhr

(Moers)

Rhythm Of The Dance begeisterte bereits über 5 Millionen Zuschauer in über 51 Ländern. Seit ihrem Debüt im Jahr 1999 tanzt sich die irische Dance-Sensation – aufgeführt von der National Dance Company of Ireland – in die Herzen der Zuschauer und hinterlässt nach jeder Show entzückte Zuschauer. Von Ende Dezember 2017 bis Ende Januar 2018 steppen die 22 Tänzerinnen und Tänzer wieder mit atemberaubendem Tempo über ausgewählte deutsche Bühnen. Mit einem neuen, mitreißenden Show- und Musik-Programm wird die Erfolgsgeschichte von Rhythm Of The Dance fortgesetzt

Die zweistündige Show kombiniert die Energie und Leidenschaft von Irish und Modern Dance mit wunderschönen, romantischen Tanzszenen, mystische Klänge mit irischen Rhythmen und tänzerische Präzision mit sportlicher Höchstleistung – in Kombination mit einer aufwändigen Lichtshow und phantasievollen Kostümen ist dabei ein unvergessliches Erlebnis, das unter die Haut und in die Beine geht, garantiert! Neben den tänzerischen Leistungen lässt die mehrköpfige Live-Band auf der Bühne die Zuschauer in die irische Musikkultur eintauchen. Sie setzen eine Mischung aus traditionellen irischen Melodien und wunderschönen Pop-Balladen um. Wie keine andere Irish Dance Show feiert Rhythm Of The Dance die wiedergewonnene Vitalität irischer Kultur. - eventim, Bild: semmel

Festivalhalle Moers
Filder Str. 140, 47447 Moers
www.moers-festival.de

Nachdenkliche Sprüche mit Bilder

Willy Nachdenklich

14. Januar 2018 • So • 20 Uhr

(Düsseldorf)

Willy Nachdenklich ist der Macher der Facebook Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“. Mit seiner „Vong-Sprache“ hat er nachhaltig die deutsche Internetsprache beeinflusst und geprägt. Mittlerweile auch von großen und gängigen Marketingabteilungen übernommen, hat er somit Kultstatus erreicht. Willy Nachdenklich ist der Macher der Facebook Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“. Mit seiner „Vong-Sprache“ hat er nachhaltig die deutsche Internetsprache beeinflusst und geprägt. Mittlerweile auch von großen und gängigen Marketingabteilungen übernommen, hat er somit Kultstatus erreicht.

„Alle dachten, ich bin ein bisschen deppert, weil ich nicht richtig schreiben kann.“ Dabei steckt hinter „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ für viele ein Genie. Anfang 2017 wurde er von PULS, der Jugendsparte des Bayerischen Rundfunks, engagiert, um vor einem Publikum eine seiner Geschichten vorzulesen von der konservativen Mittvierzigerin Gisela Stöckelmeier, die in einer Zwickmühle zwischen AfD-Kreisverband und ihrer Liebe zu ihrem Freund, dem dunkelhäutigen Carlos steckt. Im Herbst 2017 hat Willy nun sein erstes Buch veröffentlichet und wird damit seine in der Kunstsprache kreierten, unglaublich witzigen Geschichten auf die Bühnen bringen. Seine erste Tour führt ihn einmal durch die gesamte Republik. - zakk, Bild: askhelmut

zakk Halle
Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf
www.zakk.de

Das Bee Gees Musical

Massachusetts

17. Januar 2018 • Mi • 20 Uhr

(Duisburg)

Die Bee Gees – eine Legende. Massachusetts – das Bee Gees Musical auf dem besten Weg dahin. Die Hits der drei Brüder Robin, Maurice und Barry Gibb brachen alle Rekorde. Jetzt sind es wieder drei Brüder - Walter, Davide und Pasquale Egiziano - die sich mit viel Liebe zum Detail und höchstem Respekt vor dem Lebenswerk der Bee Gees verneigen und die Magie ihrer Musik zurück auf die Bühne bringen.

Ihre lange, persönliche Beziehung zur Familie Gibb und ihre unfassbare Authentizität machen die Brüder Egiziano zu weltweit einzigartigen Botschaftern der Bee Gees. Stimmlich und optisch atemberaubend nah am Original überzeugten sie sogar Barry und Robin Gibb, die ihnen begeistert den Titel Italian Bee Gees verliehen. Die musikalische Sensation perfekt machen Bee Gees Schlagzeuger Dennis Bryon, Original Bee Gees Mitglied Vince Melouney und Bee Gees Keyboarder Blue Weaver. Veranstalter Reset Production ist glücklich und stolz, alle drei für „Massachusetts“ begeistern und somit den Traum vieler Bee Gees Fans erfüllen zu können. „It`s amazing. Now 35 years later, I´m back on stage with 3 brothers and playing the Bee Gees Songs again!“, so ein sichtlich berührter Blue Weaver im Show-Trailer.

Freuen Sie sich auf unvergessliche Gänsehautmomente in einem weltweit einzigartig authentischen Tribute-Musical über die wichtigsten Stationen aus dem Lebenswerk der „erfolgreichsten Familienband aller Zeiten“ (Guinnessbuch der Rekorde). - eventim, Bild:rosengarten-mannheim

Theater am Marientor
Plessingstr. 20, 47051 Duisburg
www.theater-am-marientor.de

Ein deutsches Sittengemälde

Wir sind Schmidt

19. Januar 2018 • Fr • 19.30 Uhr

(Moers)

89 Quadratmeter, 1 Ehepaar und 1,47 Kinder: Familie Schmidt liegt in der Mitte, genau auf dem Schnitt. Als typisch deutsche Durchschnittsfamilie hat sie sich in ihrem Eigenheim eingerichtet und teilt dort Gewohnheiten, Vorlieben und Rituale. Der Esstisch wird zum Zentrum des Familienlebens, an dem eine Choreographie des Alltäglichen zugleich Banales und Bedeutsames zutage treten lässt. Auf der Basis von Deutsch-Als-Fremdsprache-Texten, Statistiken und Umfragen kreiert Regisseurin Susanne Zaun ein Musterfamilien-Drama mit einem Chor der Schmidts. Das deutsche Durchschnitts-Wohnzimmer wird dabei zur Bühne, auf der die „Keimzelle der Gesellschaft“ seziert wird. Was ist das vermeintlich Normale, wie wird es repräsentiert und was hat es mit uns zu tun? In einer humorvoll-grotesken Versuchsanordnung werden tief verwurzelte Stereotype und Rollenbilder untersucht und neu zusammengesetzt. Denn Klischee, das sind immer die Anderen. - schlosstheater moers

Schlosstheater Moers
Schloss, Kastell 9, 47441 Moers
www.schlosstheater-moers.de

DEL-Saison 2017/18

Krefeld Pinguine -
Adler Mannheim

19. Januar 2018 • Fr • 19.30 Uhr

(Krefeld)

Erstklassiges Eishockey: Erleben Sie die Heimspiele der Krefeld Pinguine im KönigPALAST live!

KönigPALAST Krefeld
Westparkstraße 111, 47803 Krefeld
www.koenigpalast.de

Kult-Musical

Richard O’Brien’s Rocky Horror Show

19. Januar 2018 • Fr • 20 Uhr

(Oberhausen)

– IT WAS GREAT WHEN IT ALL BEGAN – Brad und Janet, frischverlobt und glücklich verliebt, bleiben durch eine Autopanne bei strömendem Regen auf einer einsamen Landstraße liegen – DAMM IT, JANET– In einem nahe gelegenen Schloss –THERE’S A LIGHT – bitten sie den kauzigen Diener darum, telefonieren zu dürfen. Sie wissen nicht, – IT’S ASTOUNDING – dass sie bereits –TIME IS FLEETING – erwartet werden…

Der Abgrund der verbotenen Lüste tut sich allmählich vor ihnen auf, – MADNESS TAKES ITS TOLL – bereit, die Liebenden zu verschlingen. In einem schrillen Panoptikum abgedreht schräger Figuren, paralysiert im Bann ihres animalisch exzentrischen „Masters“, Dr. Frank‘n‘Furter, – NOT MUCH OF A MAN BY THE LIGHT OF DAY– beginnt für die unschuldigen Seelen eine Reise in nie erahnte, fantastische Sphären – IT’S JUST A JUMP TO THE LEFT.

HOT PATOOTIE, BLESS MY SOUL – Die grenzüberschreitende Botschaft der aberwitzigen Horror-Story – DON’T DREAM IT, BE IT – von der fernen Galaxie Transylvania schreckt, fasziniert und entzückt wie schon beim ersten “Time Warp“ vor fast 40 Jahren: ein höllischer Spaß, eine göttliche Party, ein Mythos der Obsessionen, der unerhörten Träume und der ewigen Frage – WHATEVER HAPPENED TO FAY WRAY – nach dem wahren Sinn unseres Lebens. - rocky-horror-show

König-Pilsener-ARENA
Arenastraße 1, 46047 Oberhausen
www.koenig-pilsener-arena.de

13 Zentimeter - aus dem Leben eines durchschnittlichen Mannes

Jens Heinrich Claassen

19. Januar 2018 • Fr • 20 Uhr

(Rumeln)

Im fünften Comedyprogramm von Jens Heinrich Claassen geht es nicht um Sex... Enttäuscht? Na gut, ein bisschen geht es schon darum. Aber eben auch um ganz viele andere lustige Dinge. - kulturtreffaltedorfschule

Kulturspielhaus Rumeln
Dorfstraße 19a, 47239 Duisburg
www.kulturtreffaltedorfschule.de

Klassik-Highlight der besonderen Art

Die himmlische Nacht der Tenöre

19. Januar 2018 • Fr • 20 Uhr

(Krefeld)

Drei Opernsänger bieten live begleitet von einem Streichensemble ein Klassik-Highlight der besonderen Art. „Die himmlische Nacht der Tenöre“ entführt Sie in das Mutterland der großen Opernkomponisten und in die Heimat berühmter Tenöre. Georgies Filadelfeos, Georgi Dinev und Ivaylo Yovchev bieten Ihren Zuschauern ein einmaliges Opernerlebnis.

Diese grandiosen Tenöre renommierter Opernhäuser präsentieren während der Deutschlandtournee im Winter 2015/2016 einen Querschnitt durch die große Welt der Oper. Diese Hommage an die herausragenden musikalischen Meisterwerke unserer Kultur beinhaltet unter anderem Kompositionen u.a. von Verdi und Puccini in höchster Vollendung sowie geistliche Musik, die den Zauber der Musik spüren lassen. Diese exzellenten Opernsolisten treten zusammen mit einem ausgewähltem Streich-Ensemble und einem elektrophonen Tasteninstrument auf, um dem Publikum die schönsten und ergreifendsten Werke zu präsentieren.

In einem zweistündigen Programm hören Sie unter anderem Arien wie z.B. “E lucevan le stelle” und “Domanda al ciel…” aus Tosca, Rigoletto und Don Carlos, und “Agnus Dei”, “Ave Maria” und “Panis angelicus“. Auch “Nessun Dorma“, welche in jüngster Zeit durch die Interpretation von Paul Potts in die populäre Musik Einzug gehalten hat und somit auch ein Publikum erreichte, das für die klassische Musik gewonnen werden konnte, wird nicht fehlen. Dieser musikalische Abend wird die Besucher in ihren Bann ziehen, welcher mit Spannung und Dramatik, aber auch Charme und Esprit die Kompositionen zum Leben erweckt. Erleben auch Sie, warum Presse und Publikum nach den Konzerten diese mit „Brillant!“, „Sagenhaft!“ und „Überwältigend!“ betiteln. - friedenskirche-krefeld

Friedenskirche Krefeld
Luisenplatz 1, 47799 Krefeld
www.friedenskirche-krefeld.de

Traum oder Halluzination?

Déjàvu

19. Januar 2018 • Fr • 20 Uhr

(Düsseldorf)

Déjà-vu ist eine übersinnliche Erfahrung, die uns vor die Frage stellt: Erinnerung, Traum oder Halluzination? Vertraut und doch verblüffend anders ist diese Show, stellt sie doch vieles auf den Kopf, um mit dem Unerwarteten zu spielen: Rasante Reifen, Bälle, die sich scheinbar von selbst vermehren, zum Leben erwachte Statuen und mystische Körper auf der Suche nach ihrer besseren Hälfte. Unwiderstehlich ziehen sie uns hinüber in einen magischen Kosmos. Paralleluniversen überkreuzen sich in einer Welt des Staunens und den Augen darf man nicht mehr trauen. - apollo-variete

Weitere Termine bis 15. April 2018. Vorstellungen: Mi, Do 19.30 Uhr, Fr 20 Uhr, Sa 16 und 20 Uhr, So 14 und 18 Uhr

Roncalli's Apollo Variete
Apollo-Platz 1, 40213 Düsseldorf
www.apollo-variete.com

Die Endabrechnung 2017

Schlachtplatte XI

19. Januar 2018 • Fr • 20 Uhr

(Duisburg)

Die aktuellste und sexieste Kabarett-Boy-Group westlich der Wolga geht zum elften Mal on Tour. Vier Kabarettisten – jeder für sich schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland – gestalten als Satire-SEK gemeinsam einen aktuellen Rundumschlag und rechnen ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2017. Eine abwechslungsreiche Live-Kabarett-Show nach dem Motto „Wer heilige Kühe ehrt, ist fromm. Wer heilige Kühe schlachtet, wird satt“. Serviert mit allen Zutaten, die es zu einem zünftigen Schlachtfest braucht: Vom sarkastischen Stand-up-Monolog bis zur satirischen Massenszene, vom sozialkritischen Musical bis zum spaßigen Sketch wird nichts ausgelassen, um das Publikum zwei Stunden lang auf höchstem Niveau zum Rasen zu bringen.

Ein am Satirestandort Deutschland wahrlich einzigartiges Kabarett-Ensemble! Die Tour führt einmal durch ganz Deutschland zu Wühlmäuse Berlin, Lustspielhaus München, Düsseldorfer Kommödchen, Pantheon Bonn, Millowitsch-Theater Köln, Lustspielhaus Hamburg, Renitenztheater Stuttgart u.v.a.m. sowie zum wiederholten Male zu Auslands- Gastspielen in Brüssel und Paris.

Robert Griess – Gründer und Organisator der Schlachtplatte - hat laut Kölner Stadt-Anzeiger „die schnellste und frechste Klappe von Köln“, Ape & Feuerstein aus dem Ruhrpott ist als das wildeste Musikkabarett-Duo östlich des Mississippi und Chin Meyer aus Berlin ist als Finanzkabarettist charmanter, hinterhältiger und komischer als jeder Bankberater. Zusammen sind sie das „Kabarettistische Quartett“ der deutschen Kleinkunst-Szene. - steinhof-duisburg; Bild: boppard-stadthalle

Steinhof Duisburg-Huckingen
Düsseldorfer Landstr. 347, 47259 Duisburg
www.steinhof-duisburg.de

Rock Hard

Hot’n’Nasty

19. Januar 2018 • Fr • 21 Uhr

(Krefeld)

Die Kritiker überschlagen sich: „…locker besser als das, was Eric Clapton alle Jahre herausbringt.“ (Rolling Stone). „Ganz großes Kino!“ (Break Out). „Einer der besten deutschen Bluesrock-Bands mit bärenstarkem neuen Album.“ (Rock Hard).

Die Qualität und die Power der Band sorgten zudem dafür, dass internationale namhafte Rockgrößen wie z.B. Wishbone Ash, Dr. Feelgood, Walter Trout, Ana Popovic und Chris Farlowe auf Hot`n´Nasty aufmerksam wurden und die Band immer wieder als Support-Act verpflichteten. Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland sowie diverse TV-Specials brachten der Band eine große Fangemeinde ein. Im Ruhrgebiet, aus dem die Musiker stammen, genießt die Band bereits Kultstatus. - kulturrampe, Bild: torburg

Kulturrampe
Großmarkt Krefeld, Oppumer Straße 175, 47799 Krefeld
www.kulturrampe.de

Trödelmarkt auf dem Parkplatz der Grotenburg

20. Januar 2018 • Sa • 7 bis 14 Uhr

(Krefeld)

Jeden Samstag findet auf dem Parkplatz der Grotenburg ein großer Trödelmarkt mit mehr als 300 Händlern statt.

Weitere Termine: 27.01.2018

Parkplatz Grotenburgstadion
Berliner Straße, 47800 Krefeld - Bockum
www.krefeld.de

Floh - und Antikmarkt in der Eraco Halle

20. Januar 2018 • Sa • 7 bis 14 Uhr

(Moers)

Jeden Samstag findet in der Eraco Halle auf über 6000 qm ein großer Trödelmarkt statt.

Weitere Termine: 27.01.2018

Eraco Halle
Pferdsweide 25-27, 47441 Moers
www.moers.de

Irgendwas mit Menschen

Kom(m)ödchen-Ensemble

20. Januar 2018 • Sa • 16 und 20 Uhr

(Düsseldorf)

Im brandneuen Kom(m)ödchen-Stück geht es um die richtig großen Fragen: Was ist der Sinn des Lebens? Welche Werte braucht eine Gesellschaft? Was muss man heute können, um sich in der Welt zu behaupten? Und wie ging noch mal Kochen ohne Thermomix?

Vier Eltern stehen vor der schwierigsten Aufgabe ihres Lebens: Sie wollen eine Rede für die Abi-Feier ihrer Kinder schreiben. Eine Rede, die alles enthalten soll, was wir den kommenden Generationen mit auf den Weg in die Welt geben wollen. Das Problem ist nur: In welche Welt? Denn alle vier sehen die Realität komplett unterschiedlich.

Vier starke Charaktere crashen in einem rasanten Ritt frontal aufeinander. Hochkomisch und sehr politisch zerlegen sie die großen Utopien der Menschheit, die Niederungen der Politik und auch ihre eigenen Beziehungen. Mit vielen Rollenwechseln, Songs und ungebremster Spiellust zeigt das Kom(m)ödchen-Ensemble, wie schwer es heute ist, sich auf eine Idee der Zukunft zu einigen. Zumal das Unberechenbare an diesem Abend plötzlich in ihr Leben tritt… - kom(m)ödchen

Weitere Termine: bis 31.01.2018

Kom(m)ödchen
Kay-und-Lore-Lorentz-Platz, 40213 Düsseldorf
www.kommoedchen.de

Borussia-Revue

Wir sind Borussia (UA)

20. Januar 2018 • Sa • 18 Uhr

(Krefeld)

Endlich! Die Borussia-Revue ist da! Moderiert von ‚Delling und Netzer’, dem schon klassisch gewordenen Kommentatorengespann, werden die alten Zeiten des Mönchengladbacher Fußballs wieder lebendig: Von Berti Vogts über Stefan Effenberg bis zu Lothar Matthäus, die, wie viele andere auch, den Grundstein ihrer Karriere bei Borussia Mönchengladbach legten. Kaum etwas Anderes bringt hierzulande die Emotionen so zum Kochen wie Fußball. So auch in der Borussia-Klause der Fohlenelf, als vor dem Heimspiel gegen Köln der Geißbock Hennes – das Maskottchen des FC Köln – verschwindet!

Von ‚Fußball verbindet’ kann zwischen den ehemaligen Freunden Siggi, Rudi, Schicki und Horst sowieso nicht mehr die Rede sein. Denn Horst und seine Tochter Lena sind Köln-Fans geworden. Schlimmeres gibt es für die Gladbach-Fans nicht! Und dann verliebt sich auch noch der Sohn des Fanclub-Präsidenten in Lena und steht somit der Entführung des berühmten Geißbocks im Wege. Werden Freundschaft, Liebe und die Borussia dennoch siegen? – theater-kr-mg

Theater Krefeld
Große Bühne,, Theaterplatz 3, 47798 Krefeld
www.theater-kr-mg.de

Garantiert rezeptfrei bis 25. Februar 2018

Sprechstunde

20. Januar 2018 • Sa • 18 und 21 Uhr

(Essen)

Diese Sprechstunde kommt ohne bittere Pillen aus. Denn hier vertreiben Humor und Sprachwitz jedes graue Gefühl. Benni Stark beantwortet Fragen aus dem Alltag mit messerscharfen Pointen und einem skurril-satirischen Blickwinkel. Zwischen Ghetto und Gucci – er vereint auf der Bühne all das, was eigentlich nicht zusammenpasst und führt dabei charmant durch ein Programm voller internationaler Top-Artisten. - variete

Vorstellungen: Mi, Do 20 Uhr; Fr, Sa 18 und 21 Uhr; So 14 und 17 Uhr

GOP Varieté Essen
Rottstraße 30, 45127 Essen
www.variete.de

Puccinis Oper

Madame Butterfly

20. Januar 2018 • Sa • 19.30 Uhr

(Düsseldorf)

Die Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, wird dem in Nagasaki stationierten amerikanischen Leutnant Pinkerton als Braut offeriert. Dieser ist mit der japanischen Kultur nicht vertraut, die Hochzeit mit Cio-Cio-San ist Mittel zum Zweck, um mit ihr eine gemeinsame Nacht zu verbringen. Konsul Sharpless ahnt dies und warnt Pinkerton, dass die junge Frau sein Eheversprechen ernst nehmen könnte. Dennoch geht Pinkerton den Bund ein, kehrt jedoch nach nur einer gemeinsamen Nacht nach Amerika zu seiner Verlobten Kate zurück. Als er drei Jahre später mit seiner Frau nach Nagasaki kommt, erwartet ihn Butterfly mit einem Kind. Pinkerton weist sie zurück, möchte aber das Kind in die westliche Welt mitnehmen. Cio-Cio-San begreift, dass sie benutzt und entehrt wurde, und begeht Selbstmord.

Giacomo Puccini (1858-1924) begleitete seine Opern auf ihrem Siegeszug durch Europa - wie etwa seine "Tosca", die 1900 nach gespaltener Aufnahme durch das Premierenpublikum bald zu einem großen Erfolg wurde und an allen wichtigen Opernhäusern nachgespielt wurde. So kam Puccini nach London, wo er David Belascos Drama "Madame Butterfly" sah, das damals ebenfalls eine Erfolgswelle erlebte. Auch wenn Puccini den Text nicht in Gänze verstand, berührte ihn diese "Tragödie einer Japanerin" zutiefst, und das Ambiente, in dem westliche und japanische Kultur aufeinandertrafen, schien ihm eine gute Basis für ein neues Opernprojekt zu sein. - theater-duisburg

Deutsche Oper am Rhein
Opernhaus Düsseldorf, Heinrich-Heine-Allee 16a, 40213 Düsseldorf
opernhaus-duesseldorf.de

Sitcom

Gaby Köster

20. Januar 2018 • Sa • 20 Uhr

(Krefeld)

Gaby Köster ist nach zehn Jahren Abstinenz wieder auf den Comedy-Bühnen Deutschlands unterwegs und mit ihrem neuen Live-Programm „Sitcom“ ab 2018 auf Tournee. Die ungekrönte „Queen of Comedy“ will nach ihren Programmen „Die dümmste Praline der Welt“, „Gaby Köster Live!“ und „Wer Sahne will, muss Kühe schütteln“ die Säle der Republik wieder zum Kochen bringen.

In ihrem brandneuen Live- Programm „Sitcom“ zeigt Gaby Köster, dass sie trotz des „drecksdrisseligen Schlaganfalls“ (O-Ton) den Humor nie verloren und sich den Blick auf und für die schrägen und lustigen Situationen des Lebens bewahrt hat. Und davon gab es reichlich in den letzten zehn Jahren. So dürfen sich die Zuschauer auf einen Abend voller Spaß und unglaublicher Geschichten aus dem Leben der rheinischen Frohnatur freuen. Mit „Sitcom“ zeigt Gaby Köster, dass sie es nicht verlernt hat, das Publikum glänzend zu unterhalten! - südbahnhof; Bild: promiflash

Südbahnhof
Saumstraße 9, 47805 Krefeld
www.werkhaus-krefeld.de"

Nach dem Kinderbuch von Janosch

Oh, wie schön ist Panama

21. Januar 2018 • So • 10.30 und 16 Uhr

(Krefeld)

„Wenn man einen Freund hat, der Pilze finden kann, braucht man sich vor nichts zu fürchten! Nicht wahr, Tiger?“

Der kleine Tiger und der kleine Bär sind dicke Freunde und sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind, stark wie ein Bär und stark wie ein Tiger. In ihrem Haus am Fluss haben sie es gemütlich. Aber eines Tages findet der kleine Bär eine Kiste auf der »Panama« steht. Also machen sich der kleine Bär und sein Freund der kleine Tiger auf den Weg dorthin: "Panama ist unser Traumland, denn Panama riecht von oben bis unten nach Bananen. Nicht wahr, Tiger?" - kresch, Bild: coeur-magazin

KRESCHtheater
Virchowstraße 130, 47805 Krefeld
www.kresch.de

Die authentischste Led Zeppelin - Tribute Band live!

Lead Zeppelin

21. Januar 2018 • So • 20 Uhr

(Krefeld)

Seine Liebe und Faszination für Led Zeppelin und deren Ausnahme-Drummer John Bonham veranlassten Roby Misiejuk 2006 dazu, die Tribute-Band Lead Zeppelin zu gründen. Sein Ziel war, dem Original musikalisch und visuell so nahe wie möglich zu kommen. Roby, in den 1980er-Jahren Drummer der Düsseldorfer Hardrockband Straight Shooter, hat das Led Zeppelin-Songpaket und John Bonham’s sehr spezielle Trommeltechnik eingängig studiert. Inzwischen sind Lead Zeppelin one of the world’s most authentic Led Zeppelin-Tribute-Bands. Der in Flammen stehende Drum-Gong, ein Songblock mit Akustikgitarre und Mandoline sowie das legendäre "Moby Dick"-Drumsolo sind Bestandteil der bis zu drei Stunden dauernden Show. Einhellig klingt es aus den Kehlen der Bandmitglieder: "We’ve done four already, but now we’re steady" (Count-in: John Bonham in "The Ocean").

Das Lead Zeppelin line-up: Markus Poschmann (Vocal) als Robert Plant, Wolfgang Overheid (Electric- und Acoustic-Guitar) als Jimmy Page, Bernd Derdau (Bass, Keyboard u. Mandolin) alsJohn Paul Jones, Roby Misiejuk (Drums) als John Bonham. - kulturfabrik-krefeld; Bild: infinityhall

Kulturfabrik Krefeld
Dießemer Straße 13, 47799 Krefeld
www.kulturfabrik-krefeld.de




     Für die Unternehmungslustigen vom Niederrhein
     haben wir wieder eine Auswahl an Partyterminen
     zusammen gestellt: (Update: 13.1.2018)

13.1.2018, Sa, 22 Uhr, "Pop Charts"
Pulp Eventschloss, Wanheimer Str. 231 a, 47053 Duisburg
 
13.1.2018, Sa, 22 Uhr, "Lolli Pop"
Rudas Studios,Zollhof 11, 40221 Düsseldorf
 
19.1.2018, Fr., 20 Uhr, "Friday Dance Night"
Odeon Tanzpalast, Moerser Str. 40, 47798 Krefeld
 
19.1.2018, Fr., 22 Uhr, "Goldwasser Clubbing"
Goldwasser, Waldhausener Str. 21, 41061 Mönchengladbach
 
20.1.2018, Sa, 22 Uhr, "Candy"
Rudas Studios, Zollhof 11, 40221 Düsseldorf
 
24.1.2018, Mi., 17 Uhr, "Hustle Night"
Kuhstall, Bolkerstr. 35, 40213 Düsseldorf
 
27.1.2018, Sa., 23 Uhr, "Yum Yum"
Schlachthof, Dießemer Str. 9, 47799 Krefeld
 
www.partyraum-niederrhein.de
 

Anzeige

FilmTIPP

BuchTIPP

SportTIPP

DEL-Saison 2017/18

Krefeld Pinguine

bis 4. März 2018

(Krefeld)

Vom 8. September 2017 bis 4. März 2018 gehen die Krefeld Pinguine in die DEL-Saison 2017/18. Mit gutem, ehrlichem, hartem Eishockey soll es möglichst in die Playoffs gehen. WaN hat für die neue Spielzeit wieder ein Sonderheft mit allen Informationen zusammengestellt. Das Spielplanheft wird bei den ersten Heimspielen im September kostenlos an die Fans verteilt.

Sie können das Spielplanheft auch hier als PDF herunterladen: Spielplanheft der Krefeld Pinguine für die DEL-Saison 2017/18

KönigPALAST Krefeld
Westparkstraße 111, 47803 Krefeld
www.krefeld-pinguine.de

Regionalliga West Saison 2017/18

KFC Uerdingen

bis 13. Mai 2018

(Krefeld)

Nach dem Wiederaufstieg gehen der KFC Uerdingen 05 als einer der Top-Favoriten für den Aufstieg in die 3. Liga in die Saison 2017/ 18 der Regionalliga West.

Dauerkarten und Tickets für alle Heimspiele können via www.lms-ticket.de/kfc-uerdingen/ online gekauft werden. Zudem sind die Tageskarten auch an den LMS-Vorverkaufsstellen und an den Tageskassen erhältlich.

Die Spiele des KFC Uerdingen 05:

Februar

17.02.2018 • 14:00 Uhr • SG Wattenscheid 09 (A)
24.02.2018 • 14:00 Uhr • Westfalia Rhynern (H)

März

03.03.2018 • 14:00 Uhr • Borussia Mönchengladbach U23 (A)
10.03.2018 • 14:00 Uhr • SC Verl (H)
17.03.2018 • 14:00 Uhr • SV Rödinghausen (A)
24.03.2018 • 14:00 Uhr • Viktoria Köln (H)
31.03.2018 • 14:00 Uhr • Alemannia Aachen (A)

April

07.04.2018 • 14:00 Uhr • Rot-Weiß Oberhausen (H)
14.04.2018 • 14:00 Uhr • TuS Erndtebrück (A)
21.04.2018 • 14:00 Uhr • Fortuna Düsseldorf U23 (H)
28.04.2018 • 14:00 Uhr • Borussia Dortmund U23 (A)

Mai

05.05.2018 • 14:00 Uhr • Wuppertaler SV (H)
13.05.2018 • 14:00 Uhr • SC Wiedenbrück (A)

Der KFC Uerdingen trägt seine Heimspiele im Grotenburg-Stadion, Tiergartenstraße 165, 47800 Krefeld aus. Es ist bereits seit 1971 Heimstätte der Blau-Roten.

KFC Uerdingen 05 e.V.
Dießemer Bruch 100 A, 47805 Krefeld
www.kfc-uerdingen.de

stilboxX

kachel