Wir am Niederrhein
Erlebe Deine Freizeit

Fortsetzung 

Zur Einstimmung gibt es am 29. August um 18 Uhr eine ganz besondere Soiree: Kerstin Brix, die seit mehreren Spielzeiten den beliebten Mitsingabend „Café Vokal“ leitet, singt mit Interessierten auf dem Theaterplatz bekannte Songs von Queen, darunter „Killer Queen“, Don’t Stop Me Now“ oder Somebody To Love“. Zwischendurch informieren Dramaturg Thomas Blockhaus, Regisseur Frank Matthus und der musikalische Leiter Jochen Kilian über den Inhalt des neuen Songdramas und die musikalischen Arrangements des Abends. Der Eintritt ist frei; es müssen vorab aber Zählkarten an der Theaterkasse abgeholt werden. Und weil man im Stehen bekanntlich schwungvoller und lockerer singen kann, gibt es bei dieser Veranstaltung ausnahmsweise keine Sitzmöglichkeiten. Die Soiree dauert rund eine Stunde. Das Café Paris direkt neben dem Theater hat geöffnet und bietet wie gewohnt allerlei Getränke und Snacks an. Sollte das Wetter so schlecht sein, dass die Veranstaltung nicht stattfinden kann, informiert das Theater um 12 Uhr auf seiner Homepage und seinen Social Media Kanälen. Soiree zu „QUEEN’s Last Night“

Sonntag, 29. August 2021, 18 Uhr, Theaterplatz











Von 41 gesehen







Gefällt mir









Kommentieren







Teilen








0