Wir am Niederrhein
Erlebe Deine Freizeit

Fortsetzung:

Per Zeitungsannonce suchte er nach Mitstreitern für eine Band und wurde fündig. Mit Mike Gommeringer, Sebastian Padotzke, Uwe Bossert, Philipp Rauenbusch gründete Rea Garvey Reamonn. Auch abseits seiner Band war er umtriebig, kooperierte mit Jam & Spoon für deren Hits „Be Angeled“ und „Set Me Free“, sang gemeinsam mit Xavier Naidoo, Sasha und Michael Mittermeier die Klassiker von The Rat Pack und schrieb fleißig Songs für andere Künstler. Darüber hinaus tritt er immer wieder als Juror bei verschiedenen TV-Formaten in Erscheinung. So coachte er z.B. die Teilnehmer bei „The Voice of Germany“.

Es verwundert daher nicht, dass Zay Garvey mit „Can’t Stand the Silence“ (2011), „Pride“ (2014) und „Prisma“ (2915), „Neon“ (2018) und „Hy Brasil“ (2020) quasi nebenbei fünf unvergessliche Alben geschaffen hat.

Seine Top-Hits „Wild Love“, „Oh My Love“, „Hallelujah“, „Can't Stand the Silence“ u.v.a.  sorgen dafür, dass auch die Konzerte des sympathischen Iren seine Fans immer wieder mit einer einzigartigen Atmosphäre begeistern und ihnen unvergessliche Momente schaffen.

Am Donnerstag, dem 19.August 2021 um 19 Uhr ist Rea Darvey Open Air im KUNSTRASEN bonn gronau, Charles-de-Gaullee-Straße, 53113 Bonn live zu erleben.

eventim, wikipedia