Wir am Niederrhein
Erlebe Deine Freizeit


Der Garten im März

Obstanbau 
Pflanzzeit für Empfindliche
Eigentlich gilt der Herbst als die Pflanzzeit für Gehölze, so sind sie bis zum Frühjahr bereits angewachsen. Aber frostempfindliche Obst-gehölze wie Pfirsich, Aprikose, Walnuß und Kiwi kommen am besten im Frühjahr, sobald der Boden offen ist, in den Boden.   
Obstbaumschnitt
Der winterliche Obstgehölzschnitt wird im März zu Ende gebracht. Dabei werden auch alle kranken und abgestorbenen Triebe bis ins gesunde Holz zurückgeschnitten. Der fachgerechte Obstgehölzschnitt ist die wichtigste Maßnahme zur Gesunderhaltung der Obstgehölze und ausschlaggebend für einen guten Ertrag! Ein häufiger Fehler ist das zu starke Nachschneiden bei jungen Bäumen, die im Vorjahr ein unerwünscht starkes Triebwachstum zeigten und keine Früchte trugen. Dies ist aber meist auf einen zu starken Schnitt im Vorjahr zurückzuführen. Jeder weitere Schnitt regt aber wiederum das Triebwachstum an und schiebt damit auch den Ertragsbeginn weiter hinaus oder verringert den Ertrag. Solche Bäume sollten statt dessen sparsam geschnitten werden. Nur Konkurrenztriebe und nach innen wachsende Triebe werden herausgenommen. Ansonsten sollte man den Baum zur Ruhe kommen lassen. Zur Verminderung des Triebwachstums und Anregung zur Blütenbildung können die Langtriebe in die Waagerechte gebunden werden.
Garten allgemein    
Hochbeet - verkleideter Komposthaufen
Wenn der Platz auf dem Komposthaufen für die Schnittabfälle vom Baumschnitt und andere Gartenabfälle zu eng wird, kann ein Hochbeet helfen. Nicht nur kann man seine Gartenabfälle darin dekorativ verstecken, sondern es erleichtert auch das Gärtnern: Man muss sich nicht mehr so tief bücken.
Stickstoff nach Bedarf düngen
Idealerweise orientiert man die Düngung im Garten an den Ergebnissen einer Bodenuntersuchung, die man etwa alle 3 bis 5 Jahre für jeden Nutzungsbereich wiederholt. Bei den Standardbodenunter-suchungen wird der Gehalt an verfügbarem Stickstoff jedoch nicht ermittelt, da er sich schon auf dem Transport zum Bodenuntersuchungslabor stark verändern kann und das Ergebnis daher unzuverlässig wäre. Da Stickstoff von Regen und Gießwasser leicht in das Grundwasser ausgeschwemmt wird, sollte Stickstoff nur dann zur Verfügung stehen, wenn die Pflanze ihn braucht. Es ist daher sinnvoll ihn während der Wachstumsphase nach und nach in Portionen von 5 g Stickstoff/m2 beispielsweise in Form von Hornspänen zu verabreichen. Im Gartenkompost ist auch Stickstoff enthalten, besonders wenn der Anteil an Rasenschnitt und Gemüseabfällen groß ist, ist auch der Stickstoff-Anteil hoch. Dieser organisch gebundene Stickstoff wird nach und nach je nach Temperatur, Feuchtigkeit und anderen Faktoren frei. Wer Kompostwirtschaft betreibt und regelmäßig Kompost ausbringt - übrigens am besten im Frühjahr maximal 5 bis 10 l/m2, also allerhöchstens eine Schichtdicke von einem halben bis einem Zentimeter - deckt damit den Stickstoffbedarf von Kulturpflanzen mit geringen Nährstoffen wie beispielsweise Radieschen, Feldsalat, Knollenfenchel, Kopfsalat und Zwiebeln völlig ab. Bei diesen Pflanzen muss gar nicht zusätzlich gedüngt werden. Bei Pflanzen mit höherem Stickstoffbedarf wie Kohl, Zucchini und anderen Gemüsen mit großer Massebildung und langer Kulturdauer muss bei Kompostausbringung im Frühjahr dann im weiteren Wachstumsverlauf entsprechend weniger Stickstoff nachgedüngt werden, als es ohne Kompostgaben der Fall wäre. Im Handel sind sowohl natürliche organische Stickstoffdünger auf tierischer Basis (beispielsweise Hornspäne, Schafdung-pellets, Schafwollpellets) als auch solche auf pflanzlicher Basis sowie mineralische Stickstoffdünger. Mineralische Stickstoff-dünger machen aber nur bei akutem Mangel Sinn, denn sie leisten im Gegensatz zum Gartenkompost oder organischen Düngern keinen Beitrag zur langfristigen Bodenverbesserung und ihre Herstellung ist energieaufwendig.
Gemüse
Direktaussaat, Pflanzarbeiten und Jungpflanzenanzucht
Gemüsebeete können bearbeitet werden, sobald der Boden etwas abgetrocknet ist und nicht mehr schmiert. Im März werden im Garten Rote Rübe, Petersilie, Möhren, Spinat, Chicorée und Zwiebeln ausgesät. Frühkohl, Kopfsalat, Topinambur, Steck-zwiebeln, Dicke Bohne sowie Spargel und Rhabarber kann man ins Freie pflanzen. Ab Mitte März werden außerdem Frühkartoffeln vorgekeimt: Dazu werden die Pflanzkartoffeln nebeneinander in Steigen, Eierkartons oder Ähnlichem gelegt und bei 12 bis 15 °C etwa 4 Wochen lang hell vorgekeimt. Ab der zweiten Aprilwoche können sie gepflanzt werden. Bis Mitte Mai wird das Beet mit Folie oder Vlies abgedeckt und vor Frostnächten noch zusätzlich mit einem zweiten Vlies geschützt. Sobald die Pflanzen etwa 15 cm hoch sind, wird angehäufelt.
Unter Glas und Folie
Schon seit Ende Februar können Kohlrabi, Kopfsalat und Rettich ins ungeheizte Kleingewächshaus gepflanzt werden. Allerdings erhalten sie einen zusätzlichen Schutz aus Vlies oder Folie (tagsüber 1 Schicht, nachts 2 Schichten). An sonnigen Tagen muss gelüftet werden. 
In Warm-häusern oder beheizten Anzuchtsabteilungen ist Aussaatzeit für Tomaten, Paprika und Auberginen. Die optimale Keimtemperatur liegt zwischen 22 bis 25 °C. Vorgezogen werden jetzt auch Brokkoli, Knollenfenchel, Sommerweißkohl und Sommerblumenkohl, Sellerie, Melone, Okra und Anden-beere. Sommerblumen, die jetzt vorgezogen werden können, sind beispielsweise Leberbalsam, Fuchsschwanz, Sommeraster, Schmuckkörbchen, Dahlien, Nelken, Impatiens, Prunkwinde, Lobelien und viele andere.
Ziergarten
Pflanzzeit für Stauden und Gehölze
Stauden und Gehölze werden im Herbst oder Frühjahr gepflanzt. Die Pflanzung im Herbst bringt einen kleinen Wachstumsvorsprung. Empfindliche Gräser und andere empfindliche Stauden und Gehölze pflanzt man aber lieber im Frühjahr. Vor der Pflanzung wird der Boden gelockert und Wurzelunkräuter entfernt.
Rasen und Rosen
Wenn der Rasen schneefrei und der Boden ausreichend abgetrocknet ist, kann - meist gegen Ende März - mit der Rasenpflege begonnen werden. Als Erstes werden große Rasenunkräuter mit einem Unkrautstecher herausgestochen, als nächstes der Rasen gemäht und anschließend mit einem Vertikutiergerät vertikutiert, um auch Moos und Rasenfilz herausziehen. Das Moos und die herausgerissenen Unkräuter werden abgerecht und der Rasen begutachtet. An kahle Stellen sät man gleich Rasensamen der passenden Rasensamenmischung nach. Ende des Monats, etwa zur Blütezeit der Forsythien, ist es Zeit, für den Rosenschnitt.

Quelle: gartenmonat, Bilder: diybook, glückliche momente, wurzelwerk      

------------------------------------------------------------

VORGEMERKT 


Mark Forster - Open Air 2021 

Mit über 50 fast ausnahmslos ausverkauften Shows war 2019 ein grandioses Konzertjahr für Mark Forster und seine Fans. Der sympathische Musiker begeisterte mit einer ausgefeilten Show und vielen kleinen Überraschungen. Anknüpfend an den großen Erfolg der LIEBE Open Air Tour 2019 wird es im kommenden Jahr eine Fortsetzung geben.

Mark Forsters aktuelles Studioalbum heißt „Liebe“. Er ist damit ein musikalischer Abenteurer geblieben. Für jedes neue Werk reist er an für ihn noch unbekannte Orte und musiziert mit den unterschiedlichsten Menschen. Entstanden sind die Songs des Albums in London, Florenz, Uganda und Berlin. Sie klingen unverwechselbar nach ihm selbst, so charismatisch ist seine Stimme und auch die Art, in der er seine wechselnden Inspirationen in massenbegeisternden, sich sofort im Ohr verhakenden Pop überführt.

Im Sommer 2021 geht Mark Forster auf ausgedehnte „LIEBE Open Air“-Tour einmal quer durch Deutschland. Mark Forster - Liebe - Open Air 2021. Am Samstag, dem 19. Juni 2021 ist er um 20 Uhr im SparkassenPark Mönchengladbach, Am Hockeypark 1, 41179 Mönchengladbach zu Gast.

Quelle: Eventim, Bild: wikipedia

Bosse - Live 2021

Die besonders schönen und magischen Momente in vollen Zügen wahrnehmen und genießen! Sich ihrer bewusst zu sein, sie zu feiern. Als wär‘s „Der letzte Tanz“! Der neue Song aus der Feder von Axel Bosse tut richtig gut! Er erinnert uns daran, die Schönheit der wichtigen Augenblicke festzuhalten. Sie nicht einfach vorbeiziehen zu lassen. „Warum merkt man immer erst beim Abschied, was es uns bedeutet? Warum merkt man immer erst beim Winken, wie schön es war?“. Leben im Hier und Jetzt! Sich der Vergänglichkeit bewusst zu sein. Die positiven Seiten des Lebens umso mehr aufzusaugen und wertzuschätzen. Das ist der Appell in „Der letzte Tanz.“ Und kaum ein anderer versteht es so gekonnt, Tiefgründigkeit in musikalisch betörender Leichtigkeit, um die Ecke kommen zu lassen.

BOSSE strotzt vor frischen musikalischen Ideen, unnachahmlichem Wortwitz und bemerkenswerter Tiefenschärfe in seinem Blick auf die Dinge. Er wirbelt auf. Künstlerisch, thematisch, emotional. In den Songs bringt er seine Sicht auf das „Jetzt“ auf den Punkt. Mit Hüftschwung und Haltung. Mit Leichtigkeit und Bodenhaftung. Das hört und fühlt sich gut an: jemandem zuzuhören, der seinen ganz persönlichen Mittelpunkt und sein Gleichgewicht gefunden hat. Im Leben und in der Musik. Heute ist BOSSE eine feste und gefeierte Größe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Am Samstag, dem 13. November 2021 ist Bosse um 20 Uhr im Palladium Köln, Schanzenstr. 40, 51063 Köln.

Quelle: Eventim, Bild: wikipedia 


  











 


 





 


Paul Panzer - MIDLIFE CRISIS… willkommen auf der dunklen Seite

Dass das Leben kein Ponyhof ist, schein allgemein bekannt. Doch was die „goldene Mitte“ für uns alle bereit hält, damit konnte selbst Paul Panzer nicht rechnen. Denn sind die Kinder erst erwachsen und die Frau auf Weltreise, heissts auch für Paul – Kleiner Mann was nun? Begleiten Sie Ausnahmekünstler Paul Panzer auf seiner emotionalen Geisterbahn-fahrt durch das Tal der Tränen, durch das wir alle einmal müssen.
Paul Panzer LIVE in der Krise seinen Lebens ... wahrlich zum Totlachen für jeden der nicht drinsteckt!     

Am Sonntag, dem 21. März 2021 ist Paul Panzer um 19 Uhr im Savoy Theater, Graf-Adolf-Str. 47, 40210 Düsseldorf     

Quelle: Eventim, Bild: facebook

------------------------------------------------------------

Liebe Leserin, lieber Leser!

Bitte informieren Sie sich zu allen Veranstaltungen -  bei den entsprechenden Veranstaltern - ob diese auch stattfinden.

------------------------------------------------------------

 
Ehrlich Brothers - Dream & Fly -
Die neue Magie Show

DREAM & FLY ist die aufwändigste Illusionsshow, die jemals für eine Tournee produziert wurde: Die beiden Star-Magier mit einem echten Helikopter in der Luft und landen auf der eigens für diese Show angefertigten Bühne. Sie ist in Form eines 10 Meter großen Schmetterlings gefräst und mit modernster LED-Video-Technik bestückt. Nach einem fulminanten Opening zu Live-Musik gibt es die Möglichkeit, die Zauberbrüder mit kleineren, nicht weniger staunenswerten Tricks zu erleben. Es zeichnet die sympathischen Magier aus, dass sie neben den einzigartigen Großillusionen die leisen Töne und das charmant-witzige Spiel mit den Zuschauern beherrschen. Die Ehrlich Brothers lassen einen massiven, goldenen Lamborghini aus dem Nichts erscheinen. Kinderaugen leuchten, wenn sie das größte Süßigkeitenglas der Welt herbeizaubern, prall gefüllt mit tausenden Bonbons. Musik ist eine weitere Leidenschaft der Zauberbrüder. Deshalb haben sie auf dieser Tour eine Show-Band dabei und inszenieren einige ausgewählte Illusionen mit Musik aus „FLASH - The Magic Album“, dem ersten Album mit eigenen Songs. Bei „Gravity“ überwinden die Ehrlich Brothers mit Matrix-ähnlichen Tanzmoves spektakulär die Schwerkraft. Am Schluss vereinen die Ehrlich Brothers das Motto der abwechslungsreichen Show in einer herzergreifenden Illusion: Sie erzählen von den Träumen in ihrer Kindheit und fliegen mit einem bunten Schmetterling davon: DREAM & FLY!

Am Donnerstag, dem 15.Juli 2021 sind die Ehrlich Brothers um 19 Uhr in der König-Pilsener-ARENA, Arenastraße 1, 46047 Oberhausen.

Quelle: Eventim, Bild: Ehrlich Brothers

------------------------------------------------------------

 


 


 

 



 








Bauernomelett

Zutaten für 4 Portionen

12    Ei(er)
2      Tasse         Mineralwasser
4      Karotte(n), geputzt, in Streifen                        geschnitten
4      Paprikaschote(n), geputzt, in                          Streifen geschnitten
4      mittelgroße Kartoffel(n), gekocht,                    in Scheiben
4      mittelgroße Tomate(n), geschält,                    geschnitten
2      Bund Petersilie
Parmesan, nach Belieben
2      Bund Schnittlauch

Zubereitung
Arbeitszeit ca. 15 Minuten
Gesamtzeit ca. 15 Minuten

Eier mit Mineralwasser verrühren. Die obigen Zutaten in Butter kurz schwenken mit ganz wenig Brühe aufgießen, einkochen lassen und dann die Eiermischung darüber gießen. Deckel drauf und stocken lassen, ca. 4 - 6 Minuten. Dann die Pfanne in das Backrohr und kurz übergrillen. Auf Teller stürzen und mit Parmesan und Kräutern bestreuen.

 

Quelle: chefkoch: Bild: chefkoch

------------------------------------------------------------

Crime City

Mit Crime City eröffnet sich ein neues Genre der Gesellschaftsspiele, die Wimmelbild-Krimispiele, welches für die Zukunft noch viel Potenzial bietet, aber schon in der Umsetzung von MicroMacro hervorragend gelungen ist. Crime City ist ein Rätselspiel für 1-4 Spieler von Johannes Sich. Es besitzt als Hauptbestandteil einen riesigen, faltbaren Spielplan, auf dem in Schwarz-Weiß die Stadt „Crime City“ gezeichnet ist. Er zeigt Stadtgebiete, Häuser und zahlreiche Details, die erst auf den zweiten oder dritten Blick zu sehen sind. Auf dem Stadtplan sind eine Vielzahl von Verbrechen abgebildet, welche die Spieler kooperativ in den Spielpartien aufklären müssen, um die Täter festzunehmen. Die Spieler suchen dazu auf dem Spielplan nach den Tätern, den Opfern und weiteren Hinweisen. Die Täter können bei der Tat aber auch bei dem, was sie vor der Tat getan haben, beobachtet werden und so kann vielleicht auch das Motiv der Tat ermittelt werden. Die Wege der Opfer tragen hierzu eine Menge bei. Die Spieler bilden dazu ein Ermittler-Team, das in Form von Kartenstapeln in Umschlägen insgesamt 16 verschiedene Fälle lösen muss. Auf der ersten Karte wird der jeweilige Fall eingeleitet. Für die schwierigere Version reichen die Informationen auf der Einleitungskarte aus. Sie müssen dann den Fall ohne weitere Hilfestellungen nur noch mit Hilfe des Spielplans lösen. Für die leichtere Ermittlung können die weiteren Karten hinzugezogen werden, die die Spieler mit Fragen durch den Fall führen. Die jeweiligen Antworten sind auf der Rückseite der Karten zu finden. Ein Einführungsfall hilft den Spielern, das Spielsystem zu verstehen. Dann folgen 15 weitere Fälle in fünf verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Quelle: reich-der-spiele, spielpunkt    

-------------------------------------------------------

Ballett-Highlights 

Ab sofort ist der Ballettkalender 2021 des Theaters Krefeld und Mönchengladbach zu erwerben.. Wer etwas sucht, um Freude zu verschenken, kann den Ballettkalender im A3 Format zum Preis von 10 Euro ab sofort an den Theaterkassen vorbestellen. Für nur drei Euro mehr gibt es eine Stofftasche mit aufgedrucktem Tanzmotiv dazu.
Neben Bildern aus den aktuellen Produktionen „Dis-Tanz“ und der Oper „Carmen“, in der Tänzerinnen und Tänzer auf Videoeinspielungen zu sehen sind, bietet der Kalender auch einen schönen Rückblick auf Highlights aus der letzten Spielzeit. Neben Fotografien von Rolf Georges führen diesmal auch Aufnahmen des Balletttänzers Stefano Vangelista und „Carmen“-Regisseur Kobie van Rensburg durch das Jahr 2021. 
Der Kalender ist nicht nur ein schönes Weihnachtsgeschenk, sondern mit dem Kauf wird auch die Arbeit des Ballettensembles unterstützt, denn die Einnahmen fließen direkt in die neuen Tanzproduktionen.

Die Auflage ist limitiert.

Da die Theaterkassen seit dem 2. November für den Publikumsverkehr geschlossen sind, kann der Kalender unter 02166/6151-100, 02151/805-125 oder per E-Mail unter theaterkasse-mg@theater-krmg.de und theaterkasse-kr@theater-kr-mg.de vorbestellt und im Dezember abgeholt (und bezahlt) werden.

Quelle: Theater Krefeld - Mönchengladbach

-------------------------------------------------

Vorgemerkt


Torsten Sträter - Schnee, der auf Ceran fällt

„Guten Tag, Sträter hier.  Mein drittes Programm. Titel: »Schnee, der auf Ceran fällt.«.  Worum geht’s? Nun ja:  Da sind epische Exkursionen über Moral und  Verstand, wie immer einem strengen roten Faden folgend, eine angenehm kompakte Darreichungsform, an den Rändern verbrämt mit einigen wenigen Zwischenbemerkungen, am Ende eine zutiefst beseelende Botschaft und Punkt 22:00 fällt mir das Mikrophon   aus der Hand … QUATSCH. Kommen Sie, ernsthaft jetzt. Wollen Sie das wirklich schon vorher wissen? Doch wohl nicht. Das Leben folgt ohnehin schon strengen Regeln, immer will wer was, man kommt zu nichts, man gönnt sich kaum was - also ist es ja wohl das MINDESTE, mal einen Abend locker zu lassen. Und das machen wir zwei Hübschen. Sie und ich. Sie wissen doch, wie das bei mir läuft: Ich bringe ganz ganz frische Geschichten mit, nichts, was Sie vorab schon aus dem TV kennen, und zwischendurch erzähle ich Ihnen, was sonst noch war. Eine Führung durch die ganze Welt der Idiotie, die Einsicht, dass nichts menschlicher ist als das Missgeschick, seltsame Berichte vom Rand der schiefen Ebene, dann ergänze ich den Abend noch mit Schilderungen, die ich mir auf gar keinen Fall verkneifen kann, mache den Sack zum Ende hin mit einer sehr guten Geschichte zu, und wenn Sie dann noch können, hagelts Zugaben. Ein seriöses Konzept. Und ich gelobe, es sehr lustig zu gestalten. Und mich so gut zu amüsieren wie Sie.  Klingt erstmal ein bisschen krude.  Wird aber verhältnismäßig überwältigend. Beste Grüße, Torsten Sträter.“    

Am Samstag, dem 24. April 2021 um 20 Uhr ist Torsten Sträter in der ENNI Eventhalle, Filderstr. 142,  47447 Moers live zu erleben.  

Eventim, Bild: wikipedia